Author Archives: Martin Knauth

Jokers empfiehlt: Für jede Lösung ein Problem

Die fröhlich bunten Cover stehen im Kontrast zur Kurzbeschreibung. Selbstmord? Das klingt nach einer düsteren Thematik. Aber Kerstin Gier gelingt es, das sensible Thema in eine aberwitzige, bunte Geschichte zu weben, ohne den Ernst der Sache aus den Augen zu verlieren.   „Für jede Lösung ein Problem“ von Kerstin Gier ist bei Bastei Lübbe erschienen. Die Buchempfehlung Die gebundene Version… Read more »

Jokers empfiehlt: Das Paket

      Keine Kommentare zu Jokers empfiehlt: Das Paket

Sebastian Fitzek ist seit einigen Jahren eine feste Größe im deutschen Buchhandel. In den letzten Jahren hat er mehrere Bücher veröffentlich, es gab kaum Buchmessen ohne „einen neuen Fitzek“. Als „Das Paket“ bei uns in der Buchhandlung geliefert wurde, bestach es zuerst durch das großartige Design, denn es sieht auf den ersten Blick wirklich aus wie ein kleines Paket. „Das… Read more »

Jokers empfiehlt: Der Circle

      Kommentare deaktiviert für Jokers empfiehlt: Der Circle

Soziale Medien, weltweite Vernetzung, ständige Erreichbarkeit – all das ist in den letzten Jahren immer mehr Teil unseres Lebens geworden. In Deutschland sind die Datenschutzrichtlinien noch um einiges strenger als in anderen Ländern, viele Leute sind gegenüber neuester Technik skeptisch und vorsichtig. Die jüngeren Generationen hingegen erfreuen sich an den vielen Möglichkeiten, teilen, liken, sharen und twittern fleißig aus ihrem… Read more »

Jokers empfiehlt: Deutsch sein und schwarz dazu

      Kommentare deaktiviert für Jokers empfiehlt: Deutsch sein und schwarz dazu
Jokers empfiehlt: Deutsch sein und schwarz dazu

Im Jahre 2018 gibt es immer weniger Menschen, die den zweiten Weltkrieg bewusst miterlebt haben. Zeitzeugenberichte in niedergeschriebener Form sind umso wichtiger, um die schrecklichen Ereignisse nicht in Vergessenheit geraten zu lassen. Theodor Michael wurde 1925 geboren und hat in seinem Leben viele Schwierigkeiten, Gefahren und Schicksalschläge erdulden müssen. In seinem Buch blickt er auf sein Leben zurück und berichtet… Read more »

Jokers empfiehlt: Lillesang

      Kommentare deaktiviert für Jokers empfiehlt: Lillesang

Diese Woche empfehlen wir ein Kinder- und Jugendbuch, das auch ältere Leser in seinen Bann ziehen kann. Eine märchenhafte Geschichte voller Nixen, Meer und Abenteuer. „Lillesang: Das Geheimnis der dunklen Nixe“ von Nina Blazon, erschienen im cbt Verlag.   Die Buchempfehlung Anfangs weiß man noch nicht, welches Geheimnis sich zwischen den sandigen Dünen eines Strands in Dänemark verbirgt. Sind es… Read more »

Jokers empfiehlt: Drachenläufer

      Kommentare deaktiviert für Jokers empfiehlt: Drachenläufer

Diese Woche empfehlen wir ein sogenanntes Graphic Novel, also einen illustrierten Roman, meist etwas auführlicher und ernster als die Comics, die man vielleicht aus der Kindheit kennt. „Drachenläufer“ von Khaled Hosseini erschien zuerst als Roman, in dem der afgahnisch-amerikanische Autor Erlebnisse aus seiner eigenen Kindheit einband. Schöne Zeichnungen, die Geschichte einer Freundschaft, aber keine leichte Kost… Die Buchempfehlung Das Graphic… Read more »

Jokers empfiehlt: Kalter Kuss

      Kommentare deaktiviert für Jokers empfiehlt: Kalter Kuss

Diese Woche empfehlen wir einen Thriller, der uns beim Lesen im Strandkorb oder auf der Poolliege ein wenig schaudern lässt. „kalter kuss“ ist ein Thriller, den ihr so schnell nicht mehr aus der Hand legen wollt. Eine spannende Story mit einem Quäntchen Romantik und zwischen den Seiten knisternder Erotik…

Jokers empfiehlt: Alles Liebe oder Watt? Ein Sylt-Roman

      Kommentare deaktiviert für Jokers empfiehlt: Alles Liebe oder Watt? Ein Sylt-Roman

Diese Woche empfehlen wir eine ideale Strandlektüre: Dieses Buch muss einfach mit ins Gepäck und natürlich auch mit aufs Handtuch, um es zwischen erfrischenden Wellenritten und trägen Sonnenstunden unter dem Sonnenschirm zu genießen und sich dabei herrlich zu amüsieren. Urlaubsfeeling vom Feinsten…

Jokers empfiehlt: Ins Dunkel hinein

      Kommentare deaktiviert für Jokers empfiehlt: Ins Dunkel hinein

Diese Woche empfehlen wir einen Unterhaltungsroman. Leicht und aufregend unspektakulär mit einer unterschwellig wachsenden Spannung. Charles Frazier belohnt uns nach seinem erfolgreichen ersten Roman „Unterwegs nach Cold Mountain“ nun endlich wieder mit einem literarischen Festmahl…

Jokers empfiehlt: Wörterbuch einer verlorenen Welt

      Kommentare deaktiviert für Jokers empfiehlt: Wörterbuch einer verlorenen Welt

Diese Woche empfehlen wir einen autobiografischen Roman, dessen Seiten mit einer wunderbaren Mischung aus Erinnerungen an Pubertät und der besonderen Situation als Tochter eines bekannten Malers und einer amerikanischen Dichterin bedruckt sind. Im Buch vereinen sich die Erzählungen einer glamourösen Kindheit im Paris der Achtzigerjahre und die Erinnerungen an eine zarte Familiengeschichte unter dem Schatten der Shoa…