Das Blogteam

Matthias StöbenerMatthias Stöbener

Er kam auf die Idee dieses Blog zu führen. Sein größter Wunsch wäre eine intravenöse Standleitung ins Internet, will heißen: Er sitzt den ganzen Tag am Computer und fällt durch seine elfenbeinfarbene Blässe auf. Zum Ausgleich spielt er mit seinem Sohn ab und zu Badminton, schwingt sich aufs Mountainbike oder entspannt in der Sauna.

 

Sie fragen sich, warum nicht auch der Chef von Jokers restseller, Wolfgang Nikrandt, hier bloggt? Gute Frage! Er ist viel unterwegs und versucht günstig an die Drogen Bibliophiler zu kommen oder Jokers Läden zu eröffnen. Ist er dann einmal zu Hause in Augsburg, mailen ihm Kunden zu den verschiedensten Themen oder rufen ihn nachts um drei an, ob denn Jokers nicht vielleicht auch dieses oder jenes Buch auf Lager habe. Im Internet wäre es zwar nicht gefunden worden, aber es könne ja sein, dass er es vielleicht zu Hause liegen hat. Nachts um drei! Nein, der Chef von Jokers restseller ist schon ausgelastet und würde es nicht mehr schaffen auch noch zu bloggen.

 

Timm BoßmannTimm Bossmann

 

Der Werbeleiter von Jokers ist stets Feuer und Flamme, wenn es um neue, innovative Kommunikation geht. Eigentlich wollte er wöchentlich mindestens einen neuen Beitrag einstellen…

 

Die Verantwortung für Katalog und Marketing halten ihn leider vom regelmäßigen Bloggen ab. So bleibt es wohl auch in Zukunft bei einzelnen Beiträgen: über die Dreharbeiten für den Jokers Film zum Beispiel, das Abenteuer Buchmesse und was sonst außer der Reihe bei Jokers passiert.

 

Petra Anne-Marie KollmannsbergerPetra Anne-Marie Kollmannsberger

 

…ist Journalistin, Werbetexterin und Philosophin und bloggt für Jokers. Sie mag Bücher von Simone de Beauvoir, finnische Filme, die Lieder von Leonard Cohen, klassische Schwarzweiß-Fotografie und ihren wilden Garten. Außerdem begeistert sie sich für alles, was Fell und Federn hat und lebt mit Mann, Katzen, Ziegen, Enten und Bienen auf ihrer „kleinen Farm“.

 

Anne EichmannAnne Eichmann

Die Texterin (und studierte Philosophin) ist ein klassischer Bücher-, Kino- und Musikfreak. Sonst wäre sie wohl auch nicht bei Jokers gelandet. Doch nach ihrem letztem Umzug in eine Wohnung mit eigenem Bibliothekszimmer stand eines fest: Es ist zu viel!
Nun sucht sie verzweifelt nach einer Therapie für »Book-Victims« – bislang ohne Erfolg.

 

Ablenkung von den vielen Büchern findet sie am liebsten in der Natur: ob beim Spaziergang mit Hund und Töchterchen, beim Ausreiten, beim Klettern oder beim Schnorcheln in Südfrankreich. Die ruhigen Zeiten des Müßiggangs in lauschigen Cafés (siehe Foto) gehören inzwischen der Vergangenheit an…

 

Daniela KirsteinDaniela Kirstein

Die Texterin ist ein echtes Urgestein von Jokers. Schon als Studentin verdiente sie sich ihre Brötchen bei den ersten Jokers-Katalogen. Ursprünglich wollte sie ja Juristin werden. Aber dann hat sie das Jokers-Fieber gepackt und so ist sie uns glücklicherweise erhalten geblieben.

 

Die Katzenfreundin und begeisterte Krimi-Leserin besucht besonders gerne die allsommerlichen Jazz-Konzerte im Botanischen Garten von Augsburg. Im Urlaub geht’s mit Vorliebe in das Traumland echter Gourmets: nach Frankreich.

 

Gerald WunderGerald Wunder

 

… ist bei Jokers ein »Mann der ersten Stunde«. Schon während seines VWL-Studiums schrieb er als Werkstudent unterhaltsame Buchbeschreibungen für den Kundenkatalog. Damals wurde Jokers gerade aus der Taufe gehoben. Und dann glückte eine beispielhafte Integration: Der gebürtige Franke wurde – trotz seiner Begeisterung für den »Glubb« – ins bayrisch-schwäbische Team aufgenommen. Jetzt weckt er mit spritzigen Texten zu Büchern, CDs, Filmen und Papeterie die Lust aufs Lesen, Hören, Sehen und Schenken. Sein persönliches Lieblingsbuch ist C.W. Cerams »Götter, Gräber und Gelehrte«. Denn: »Die Geschichte schreibt die besten Geschichten.«