Tag Archives: Roman

Jokers empfiehlt: Das Kurtisanenhaus

Diese Woche empfehlen wir einen Roman, der euch mit seinem fernöstlichen Zauber von Beginn an in die Tiefen seiner Seiten zieht. Eine prächtige Asienlektüre, geschrieben von einer Kennerin der asiatischen Kulturgeschichte. Schlagt die erste Seite auf und lasst euch verführen…

Jokers empfiehlt: Der letzte Tango des Salvador Allende

      Kommentare deaktiviert für Jokers empfiehlt: Der letzte Tango des Salvador Allende

Diese Woche empfehlen wir euch einen packenden Roman über Intrigen und Loyalität, Liebe und Enttäuschung, ein faszinierendes Porträt Chiles in den Vormonaten des Putsches. Nicht nur empfehlenswert als Lektüre für eine bevorstehende Chile-Reise …

Jokers empfiehlt: Wohin der Wind uns weht

      Kommentare deaktiviert für Jokers empfiehlt: Wohin der Wind uns weht

Diese Woche empfehlen wir euch ein eindringliches kleines Epos über die widrigen Schönheiten des Lebens. Der Autor, João Ricardo Pedro, ein junger portugiesischer Ingenieur wurde während der Finanzkrise arbeitslos und dachte sich: Eigentlich wollte ich doch eh viel lieber Schriftsteller werden. Er nutzte die unfreiwillige Freizeit und schrieb. Und dann landete er mit seinem Debütroman „Wohin der Wind uns weht“… Read more »

Jokers empfiehlt: Das Umgehen der Orte

      Kommentare deaktiviert für Jokers empfiehlt: Das Umgehen der Orte

Heute stellen wir Euch ein besonderes Buch vor, ein Buch, das vielleicht erst beim zweiten Lesen seine volle Wirkung entfaltet. So ging es uns zumindest bei Fabian Hischmanns Debüt-Roman „Am Ende schmeißen wir mit Gold“. Inzwischen mehrmals gelesen und furchtbar gespannt auf den zweiten Roman, wurden unsere Erwartungen mehr als erfüllt …

Jokers empfiehlt: ‚Zusammen ist man weniger allein‘

      Kommentare deaktiviert für Jokers empfiehlt: ‚Zusammen ist man weniger allein‘
Roman, Buchempfehlungen, Liebe, Freundschaft

Jokers empfiehlt heute einen wundervollen Roman von Anna Gavalda. Ilse Fröhlich aus der Zentrale in Augsburg verrät uns, warum dieses Buch für sie ein absolutes Highlight ist und warum es auf die Liste der Bücher gehört, die man unbedingt gelesen haben sollte.

Happy Birthday, Milan Kundera!

      Kommentare deaktiviert für Happy Birthday, Milan Kundera!

Geboren wurde Kundera am 1. April 1929. Heute lebt er zurückgezogen in Frankreich. Seine letzte Veröffentlichung war sein 2009 erschienener Gedichtband »Rencontre« (Begegnung), der hierzulande jedoch lange nicht mehr die Aufmerksamkeit erregte wie viele seiner früheren Werke. Am bekanntesten ist wohl »Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins«. Dieses Buch wurde 1982 gedruckt und sogar verfilmt. Seine Gedichte sind nicht ganz so… Read more »

Jokers Texter stellt Roman-Debut vor

      Kommentare deaktiviert für Jokers Texter stellt Roman-Debut vor

Abendtermin für die Jokers-Werbegruppe: Dirk Neu, unser Kollege aus der Textabteilung, las am Freitag im Augsburger Hempels-Club das erste Kapitel aus seinem Roman-Debüt. "Der Schemen" ist der Titel des noch unveröffentlichten Werks. Im Mittelpunkt steht ein Mann namens Pohl, der in einer REHA-Klinik in allerlei Irrungen und Wirrungen gerät. So wird aus der anfänglichen Liebesgeschichte rasch ein spannender Mystery-Krimi. Neu… Read more »