Tag Archives: Fahrbibliothek

Wenn der Bücherbus kommt …

      1 Kommentar zu Wenn der Bücherbus kommt …

… hat er eine ganze Bibliothek im Gepäck; und noch viel mehr: Zeitschriften und Spiele, Filme auf DVD und Musik-CDs und sogar Computerspiele. Was um 1905 in den USA begann, erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit: Fahrbibliotheken heißen die medienbepackten Nutzfahrzeuge, die Stadtteile ohne Büchereien, KiTas, Schulen und Kindergärten ansteuern. Ursprünglich ging das mit dem Pferdefuhrwerk vonstatten, inzwischen sind… Read more »

Literarische Eseleien

      Kommentare deaktiviert für Literarische Eseleien

"Nur Esel und Weiße gehen in der Sonne", sagt ein Indiowort aus Venezuela. Das ist nicht besonders schmeichelhaft, weder für die "Bleichgesichter" noch für die vierbeinigen Langohren, wenn man bedenkt, dass in dem südamerikanischen Land die Sonne etwas stärker brutzelt als in unseren mitteleuropäischen Breitengraden. Wir denken an sonnengegerbte, krebsrote Touristen – aber der Esel? Als dumm bezeichnet zu werden,… Read more »