Tag Archives: Satire

Ohne Worte

      Kommentare deaktiviert für Ohne Worte

Wussten Sie, dass die Pantomime bis in die Antike zurückgeht? Der römische Pantomimus war eine Art Tanz: Ein Darsteller bot hier eine leidenschaftliche Performance. Das Wort Pantomime allerdings kommt aus dem Griechischen (griechisch: παντόμῑμος pantómīmos– „Pantomime“, wörtlich „alles nachahmend“) und bezeichnet eine Form der darstellenden Kunst. Ohne Worte stellt der Schauspieler vor allem durch Mimik und Gestik verschiedene Szenen, Örtlichkeiten… Read more »

Denken verboten!

      1 Kommentar zu Denken verboten!

„Mach dir nicht immer so viele Gedanken!“ Wie oft habe ich diesen Satz in meinem Leben wohl schon gehört … Egal ob es früher um gemeine Mitschüler ging oder heute um die Sorgen des Alltags. Von Eltern, Freunden und Frau höre ich damals wie heute: „Du grübelst zu viel.“ Ein Zustand, den mein Freund Gregor wohl nicht mehr aushielt. Kurzerhand… Read more »