Tag Archives: Uwe Timm

Vom Leben, Lieben und Sterben: Uwe Timms Roman „Rot“

      Kommentare deaktiviert für Vom Leben, Lieben und Sterben: Uwe Timms Roman „Rot“

Man kann sein Geld auch als Grabredner verdienen – im Grunde ein Beruf wie jeder andere. Man muss dazu kein Grufti sein. Es reicht, sich in die Lebenden und die Toten hineinzuversetzen und ihre Lebensgeschichte mit warmen Worten zu würdigen. Uwe Timms Held in seinem viel gelobten Roman „Rot“ aus dem Jahr 2001 ist so einer: Thomas Linde, Jahrgang 1945,… Read more »