Tag Archives: Literaturnobelpreis

Lyrisches Wortgeschnipsel

      Kommentare deaktiviert für Lyrisches Wortgeschnipsel

Texte aus geklebten Buchstaben oder Wörtern schreibt man gemeinhin Erpressern zu. Herta Müller ist keine Erpresserin. Sie ist Literaturnobelpreisträgerin, Schriftstellerin und Lyrikerin. Und sie hat die besondere Form der geschnipselten Worte für ihre Gedichte entdeckt. »Vater telefoniert mit den Fliegen«, heißt ihr Band aus zu faszinierenden Collagen zusammengestellten Wörtern, Wortteilen und Buchstaben, die sie aus allerlei Magazinen und Zeitungen ausgeschnitten… Read more »

Le Clézio – noch nie gehört

      Kommentare deaktiviert für Le Clézio – noch nie gehört

Sollten Sie schon einmal etwas von Jean-Marie Gustave Le Clézio gehört haben, dann haben Sie mir etwas Entscheidendes voraus. Ja selbst unser Oberkritiker Marcel Reich-Ranicki hat noch nichts von ihm gelesen. Überraschend, so hieß es, ging der Literaturnobelpreis an Le Clézio. Der erste Franzose seit 23 Jahren, der diesen Preis erhält. Die Begründung lautete, er sei „Verfasser des Aufbruchs, des… Read more »