Tag Archives: Rowohlts Rotations-Romane

Bücher für die Tasche

      Kommentare deaktiviert für Bücher für die Tasche

Warum heißt das Taschenbuch Taschenbuch? Weil man es in die Tasche stecken kann! Das Buch für die Tasche also ist ein kleines Exemplar, ideal zum Schmökern für unterwegs – auch in E-Book-Zeiten. Denn es gibt immer noch Menschen, die ein „richtiges“ Buch mit Seiten zum klassischen Umblättern einer modernen Lesemaschine vorziehen. Lange Zeit standen Taschenbücher in dem Ruf „billig“ zu… Read more »