Tag Archives: Hegel

Uns gibt’s doch gar nicht…

      Kommentare deaktiviert für Uns gibt’s doch gar nicht…

Es sind die alten Fragen, die die Philosophie bis heute beschäftigen: Wo kommen wir her? Wo gehen wir hin? Was ist das Sein? Gibt es das Nichts? Oder warum ist nicht Nichts? Auch als derzeit jüngster Philosophieprofessor Deutschlands kommt man um diese Fragestellung nicht herum. Doch Markus Gabriel, Jahrgang 1980 und seit 2009 Professor für Erkenntnistheorie und Philosophie der Neuzeit… Read more »

Die Natur als bacchantischer Gott

      Kommentare deaktiviert für Die Natur als bacchantischer Gott

Sind Sie an Neujahr auch mit einem Kater aufgewacht? Das ausgiebige Trinken vor dem mitternächtlichen Anstoßen mit Sekt begleitet ja oft den »Rutsch« ins neue Jahr… Ein schlechtes Gewissen brauchen Sie deswegen nicht zu haben! Kein anderer als Georg Wilhelm Friedrich Hegel sah Alkohol, genauer: Wein, als Zeichen des Geistes in der Natur. Und an diesem Naturgeist wollen wir ja… Read more »

Hatte Hegel vielleicht bayerische Vorfahren?

      Kommentare deaktiviert für Hatte Hegel vielleicht bayerische Vorfahren?

Verstehen Sie bayerisch? Ich selbst habe mich etwas schwer getan, die eine oder andere Eigentümlichkeit dieses Dialekts zu begreifen. Hier meine ich nicht unbedingt die Aussprache, sondern viel mehr bestimmte grammatikalische Eigenheiten: "Der Butter" ist ein Beispiel für das veränderte Genus eines Substantivs. Doch noch weit mehr hat es mir die doppelte Negation angetan: "Das hätte ich niemals nicht geglaubt",… Read more »