Verrückte Potter-Buchwelt

      Kommentare deaktiviert für Verrückte Potter-Buchwelt
PottermaniaBald gibt es den neuen Band von Harry Potter. Mit diesem siebten Band soll dann für alle Zeiten Schluss sein. Deshalb ein riesiger Hype um das Buch „Harry Potter an the Deathly Hallows“. Jeden Tag brüsten sich die großen Buchhandlungen und Versender mit neuen Vorbestellungszahlen. Bei Ama- zon Amerika sollen es schon mehr als eine Million sein.

An sich ein toller Erfolg. Erfolge sind in der Buchbranche ja selten geworden. Allerdings: Aufgrund des starken Preiswettbewerbs in Ländern ohne Preisbindung werden die Buchhändler nichts an dem Buch verdienen. Nur die Autorin wird noch reicher. Viele britische Buchhändler rechnen sogar mit einem Verlustgeschäft. Sprich: Sie werden wohl noch Geld drauflegen müssen, wenn sie Harry Potter verkaufen. Aber das Buch nicht zu verkaufen, können sie sich auch nicht leisten. Man stelle sich eine Buchhandlung vor, in der es den Zauberknaben nicht gibt!