Jokers empfiehlt: Das Magnum Archiv – Magie der Bilder

      Kommentare deaktiviert für Jokers empfiehlt: Das Magnum Archiv – Magie der Bilder

– 2021 –

Noch knapp vier Monate, dann ist es schon wieder soweit und ein neues Jahr bricht an: 2021. Ich kann kaum glauben, wie schnell die letzten Monate verflogen sind. Dabei ist doch so viel passiert. Ich denke, wenige Menschen würden das Jahr 2020 als ihr bisheriges Lieblingsjahr bezeichnen, immerhin hält Corona die ganze Welt fest im Griff und hat uns allen einige Pläne durchkreuzt. Dennoch ist gerade deshalb die Freude auf 2021 umso größer.

Ein neues Jahr steht für eine neue Chance, neue Vorsätze und neue Möglichkeiten, die sich ergeben werden. 365 Tage, wo an jedem Tag etwas ganz Wundervolles geschehen kann. Und genau das veranschaulicht der Kalender „Magie der Bilder“ aus dem Magnum Archiv.

“Die renommierte Fotografenagentur Magnum öffnet ihr Archiv”

Elizabeth Taylor

Magnum Photos ist eine unabhängige Fotografenagentur, die 1947 von den Fotografen Robert Capa, Henri Cartier-Bresson, David Seymour und George Rodger in New York gegründet wurde.  Die Agentur hat seit den 1930er Jahren die wichtigsten Ereignisse und Persönlichkeiten der Welt visuell dokumentiert und dabei gesellschaftliche und politische Themen und Konflikte behandelt. Daraus kann man schließen, dass in ihrem Fotoarchiv wahre fotografische Meisterwerke versteckt sind, die die letzten 100 Jahre zusammenfassen.

„Begeben Sie sich auf diese intime und ganz persönliche Reise mit den Fotografen von Magnum“ – Marie-Christine Biebuyck

Aufbau des Kalenders: Rechts das Foto und links das Datum und Platz für Termine und Gedanken

Genau das schenkt einem dieser Kalender: eine Reise durch die Zeit und die Geschichten. Während rechts auf dem Kalenderblatt immer ein neues, eindrucksvolles Foto erscheint, ist links genug Platz, um seine Termine und Gedanken aufzuschreiben. Trotz allem ist der Kalender auch nicht zu groß und passt problemlos in jede Tasche. Auch wenn es heutzutage in jedem Smartphone einen Kalender gibt, bin ich trotz allem der Meinung, dass jede Person einen guten altmodischen Kalender besitzen sollte. Erstens geht da der Akku nicht aus und zweitens besitzt dieser einfach einen Charme, an den kein Handy jemals drankommen wird.

Flamenco Tänzerinnen in Andalusien

Und dann ist da natürlich auch noch die große Freude auf die nächste Seite. Ich würde euch empfehlen, die Spannung auszuhalten und wirklich erst jeden Tag aufs Neue eine Seite umzublättern. Denn hier ist es wie mit einem Adventskalender, bei dem die Vorfreude verloren geht, wenn man die ganzen Türchen direkt an Tag 1 öffnet! Deswegen beschränkt ihr euch am Besten auf die kleine Vorschau, die ihr hier gesehen habt und hebt euch die anderen Bilder für 2021 auf!

Wie steht ihr zu dem Thema Kalender? Lieber elektronisch oder aus Papier? Wir würden uns freuen, eure Meinung zu diesem Thema zu hören!

Jetzt zum Schnäppchenpreis bei Jokers bestellen: https://bit.ly/3lkBad7