Sie müssen nur noch zugreifen

      1 Kommentar zu Sie müssen nur noch zugreifen

Ja_is_denn_schon_Valentin3.jpgDie Blumenhändler freuen sich, denn bald gibt es für sie wieder gute Geschäfte: Der Valentinstag am 14. Februar steht vor der Tür. Ähnlich wie das hierzulande ursprünglich gar nicht so populäre Fest »Halloween« wird bei uns auch der Valentinsbrauch seit einigen Jahren immer wichtiger. Er sieht vor, dass sich Verliebte gegenseitig Geschenke machen, vor allem Blumen sind dafür besonders beliebt. Der Preis für rote Rosen, das blumige Liebessymbol par excellence, steigt zu dieser Zeit rasant an.


In den USA, ganz Europa und besonders in England ist der Valentinstag ein ganz wichtiger Tag. In manchen Ländern, zum Beispiel in Finnland, gilt der Valentinstag auch für liebe Freunde, die dann mit einem kleinen Geschenk oder einer netten Karte bedacht werden. Wer an diesem Tag nichts in seinem Briefkasten findet, muss sich ernsthafte Gedanken machen …


Der Brauch basiert auf der Legende des Bischofs Valentin von Terni, der im 3. Jahrhundert nach Christus als christlicher Märtyrer starb. Er soll Liebende gegen das ausdrückliche Verbot des Kaisers Claudius II. getraut haben, beispielsweise Soldaten, denen die Ehe untersagt war. Aber der schöne Brauch, der geliebten Frau am 14. Februar Blumen zu schenken, könnte auch mit einer entsprechenden Sitte im antiken Rom zu tun haben. Dieser Tag ist nämlich der Gedenktag der Göttin Juno, die als Beschützerin von Ehe und Familie geehrt wurde. Wie dem auch sei, der Valentinstag ist aus dem Jahreslauf nicht mehr wegzudenken. Es ist ja auch wirklich ein schöner Brauch, dem Menschen, der einem besonders am Herzen liegt, eine Kleinigkeit zu schenken.


Es müssen übrigens nicht immer Blumen sein. Ein Buch ist vielleicht eine noch bessere Idee: Das bleibt länger frisch und man kann sogar ein paar liebevolle Worte hineinschreiben. Wir von Jokers haben Ihnen geeignete Titel voller Liebe und Poesie zusammengestellt, Sie müssen nur noch zugreifen!


http://www.jokers.de/1/aktuell1/geschenkideen-zum-valentinstag.html


Bild: © Gerd Altmann/PIXELIO

1 thought on “Sie müssen nur noch zugreifen

  1. Spielzeug Fan

    Ich schenke meiner Frau meist Blumen + ein besonderes Spielzeug für unsere Tochter. Da haben dann beide etwas davon, meine Liebste freut sich dann immer sehr, wie schön unser Kind damit spielt.

    Abends gehen wir dann meist noch etwas Essen und mal vom Alltag entspannen.

Comments are closed.