Tag Archives: Roman

Jokers empfiehlt: Für jede Lösung ein Problem

      Kommentare deaktiviert für Jokers empfiehlt: Für jede Lösung ein Problem

Die fröhlich bunten Cover stehen im Kontrast zur Kurzbeschreibung. Selbstmord? Das klingt nach einer düsteren Thematik. Aber Kerstin Gier gelingt es, das sensible Thema in eine aberwitzige, bunte Geschichte zu weben, ohne den Ernst der Sache aus den Augen zu verlieren.   „Für jede Lösung ein Problem“ von Kerstin Gier ist bei Bastei Lübbe erschienen. Die Buchempfehlung Die gebundene Version… Read more »

Jokers empfiehlt: Der Circle

      Kommentare deaktiviert für Jokers empfiehlt: Der Circle

Soziale Medien, weltweite Vernetzung, ständige Erreichbarkeit – all das ist in den letzten Jahren immer mehr Teil unseres Lebens geworden. In Deutschland sind die Datenschutzrichtlinien noch um einiges strenger als in anderen Ländern, viele Leute sind gegenüber neuester Technik skeptisch und vorsichtig. Die jüngeren Generationen hingegen erfreuen sich an den vielen Möglichkeiten, teilen, liken, sharen und twittern fleißig aus ihrem… Read more »

Jokers empfiehlt: Wörterbuch einer verlorenen Welt

      Kommentare deaktiviert für Jokers empfiehlt: Wörterbuch einer verlorenen Welt

Diese Woche empfehlen wir einen autobiografischen Roman, dessen Seiten mit einer wunderbaren Mischung aus Erinnerungen an Pubertät und der besonderen Situation als Tochter eines bekannten Malers und einer amerikanischen Dichterin bedruckt sind. Im Buch vereinen sich die Erzählungen einer glamourösen Kindheit im Paris der Achtzigerjahre und die Erinnerungen an eine zarte Familiengeschichte unter dem Schatten der Shoa…  

Jokers empfiehlt: Sommermädchen

      Kommentare deaktiviert für Jokers empfiehlt: Sommermädchen

Diese Woche empfehlen wir eine richtige Sommer-Sonne-Strand-Lektüre zum Wohlfühlen und Mitfühlen. Drei junge Frauen. Halbschwestern und furchtbar unterschiedlich. Drei Monate in einem traumhaften Haus am Meer. Und ein Delfin, der zwischen den Buchseiten des Romans umher schwimmt und das Leben der drei Schwestern gehörig auf den Kopf stellt …

Jokers empfiehlt: Arktischer Sommer

      Kommentare deaktiviert für Jokers empfiehlt: Arktischer Sommer

Diese Woche empfehlen wir einen Roman – gleichzeitig schillerndes Portrait des Autors  E.M. Forster – der uns auf eine Reise ins sinnliche Indien um 1900 mitnimmt und mit aktueller Dramatik die Unmöglichkeit der Liebe in Zeiten der Repression skizziert…

Jokers empfiehlt: Das Kurtisanenhaus

      Kommentare deaktiviert für Jokers empfiehlt: Das Kurtisanenhaus

Diese Woche empfehlen wir einen Roman, der euch mit seinem fernöstlichen Zauber von Beginn an in die Tiefen seiner Seiten zieht. Eine prächtige Asienlektüre, geschrieben von einer Kennerin der asiatischen Kulturgeschichte. Schlagt die erste Seite auf und lasst euch verführen…

Jokers empfiehlt: Der letzte Tango des Salvador Allende

      Kommentare deaktiviert für Jokers empfiehlt: Der letzte Tango des Salvador Allende

Diese Woche empfehlen wir euch einen packenden Roman über Intrigen und Loyalität, Liebe und Enttäuschung, ein faszinierendes Porträt Chiles in den Vormonaten des Putsches. Nicht nur empfehlenswert als Lektüre für eine bevorstehende Chile-Reise …

Jokers empfiehlt: Wohin der Wind uns weht

      Kommentare deaktiviert für Jokers empfiehlt: Wohin der Wind uns weht

Diese Woche empfehlen wir euch ein eindringliches kleines Epos über die widrigen Schönheiten des Lebens. Der Autor, João Ricardo Pedro, ein junger portugiesischer Ingenieur wurde während der Finanzkrise arbeitslos und dachte sich: Eigentlich wollte ich doch eh viel lieber Schriftsteller werden. Er nutzte die unfreiwillige Freizeit und schrieb. Und dann landete er mit seinem Debütroman „Wohin der Wind uns weht“… Read more »