Category Archives: Autoren

Jokers empfiehlt: Psychologie – von Michael S. Gazzaniga, Todd Heatherton & Diane Halpern

      Kommentare deaktiviert für Jokers empfiehlt: Psychologie – von Michael S. Gazzaniga, Todd Heatherton & Diane Halpern

Ein großformatigen Werk mit über 1000 Seiten, bei dem als Titel nur „Psychologie“ gesetzt wird? Als Leser kann man nur davon ausgehen, dass im Buch ein „Rundumschlag“ zu erwarten ist, bei dem der gesamte Bereich der Psychologie als Wissenschaft erfasst werden soll, oder? Und genauso ist es! Schon der Aufbau von „Psychologie“ ist quasi evolutionär gehalten. Von der Frage: „Was… Read more »

Jokers empfiehlt: Sam McBratney & Anita Jeram – Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich habe?

      Kommentare deaktiviert für Jokers empfiehlt: Sam McBratney & Anita Jeram – Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich habe?

Der Weltbestseller! Bis zum Mond und wieder zurück: das Bilderbuch mit derschönsten Liebeserklärung Manchmal sind es die ganz simplen Geschichten, die das Herz berühren.Der kleine Hase will dem Großen Hasen  zeigen, wie lieb er ihn hat. Denn wenn man jemanden ganz doll lieb hat, kann man kaum beschreiben wie groß und überwältigend dieses Gefühl ist. Der kleine und große Hase… Read more »

Jokers empfiehlt: Astrid Lindgren – Die Kinder aus Bullerbü

      Kommentare deaktiviert für Jokers empfiehlt: Astrid Lindgren – Die Kinder aus Bullerbü

Die Kinder aus Bullerbü – wer kennt es und liebt es nicht? Ein absoluter Klassiker der berühmtesten Kinderbuchautorin Astrid Lindgren. „Und dann schreibe ich so, wie ich mir das Buch wünsche, wenn ich selbst ein Kind wäre. Ich schreibe für das Kind in mir!“ – Astrid Lindgren Die Autorin verlebte mit ihren Geschwistern eine glückliche Kindheit auf dem Lande. Diese… Read more »

Jokers empfiehlt: Tanztee – Das neue geheime Tagebuch des Hendrik Groen, 85 Jahre

      Kommentare deaktiviert für Jokers empfiehlt: Tanztee – Das neue geheime Tagebuch des Hendrik Groen, 85 Jahre

Nach dem großen Erfolg >>Eierlikörtage<< folgt mit >>Tanztee<< nun der zweite Streich des liebenswürdigsten und humorvollsten Rentners der westlichen Hemisphäre. Falls noch nicht bekannt, hier eine kurze Vorstellung: Hendrik Groen, 85 Jahre jung, humorvoll, selbstreflektiert und wohnhaft im Amsterdam-Nord Seniorenheim und aktives Mitglied im Alanito-Club (Alt, aber nicht tot). Nachdem Hendrik Groens Freundin Eefje Ende 2013 gestorben war, hatte er… Read more »

Jokers empfiehlt: Fröhliche Weihnachten – Über 40 Geschichten für die Winter- und Weihnachtszeit

      Kommentare deaktiviert für Jokers empfiehlt: Fröhliche Weihnachten – Über 40 Geschichten für die Winter- und Weihnachtszeit

Die schönste Zeit des Jahres – Weihnachtszeit. Es riecht nach Tee, Plätzchen und Mandarinen. Draußen ist es dunkel und Kerzen flackern vor sich hin. Jetzt es sich auf der Couch mit einem dicken Buch gemütlich machen. Buchempfehlung? Wir hätten da eine! „Fröhliche Weihnachten“ beinhaltet 40 tolle Geschichten für die Winter- und Weihnachtszeit. Geschichten, Wimmelbilder, Rezepte und vieles mehr! Doch nicht… Read more »

Wünsch Dir was!

      Kommentare deaktiviert für Wünsch Dir was!

In den Zeiten, als das Wünschen noch geholfen hat… So beginnen viele Märchen und es umgibt sie ein magischer Zauber. Doch Wünschen kann man auch heute noch, es ist ein regelrechter Trend. Auf dem Esoterikmarkt gibt es schon seit längerem die Bewegung der Wunscherfüllung – in verschiedenen Variationen und propagiert durch verschiedene VertreterInnen. Im Prinzip ist alles ganz einfach. Man… Read more »

Till Eulenspiegels lustige Streiche

      Kommentare deaktiviert für Till Eulenspiegels lustige Streiche

Er hatte vor niemandem Respekt und trieb mit allen seine Späße. Er schaute dem Volk aufs Maul und nahm leichthin Dahergesagtes allzu wörtlich, woraus sich kuriose Verwicklungen ergaben. Ihr Fett bekamen alle ab, die einfachen Menschen ebenso wie die höheren Stände. Till Eulenspiegel war ein Bauernschelm erster Güte. Ihm saß der Schalk im Nacken und das Herz auf dem rechten… Read more »

Die Botschaft des Herzens vom „kleinen Prinzen“

      Kommentare deaktiviert für Die Botschaft des Herzens vom „kleinen Prinzen“

„Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar“ – die Kernaussage aus Antoine de Saint-Exupérys (1900 – 1944) Weltbestseller „Der kleine Prinz“ ging um die Erde und eroberte die Herzen. Dem Schriftsteller und Flieger war ein zeitloses Märchen von universeller Gültigkeit geglückt, geschrieben in einer einfachen, die Seele berührenden Sprache. Nun wurde der kleine… Read more »

Vom Leben, Lieben und Sterben: Uwe Timms Roman „Rot“

      Kommentare deaktiviert für Vom Leben, Lieben und Sterben: Uwe Timms Roman „Rot“

Man kann sein Geld auch als Grabredner verdienen – im Grunde ein Beruf wie jeder andere. Man muss dazu kein Grufti sein. Es reicht, sich in die Lebenden und die Toten hineinzuversetzen und ihre Lebensgeschichte mit warmen Worten zu würdigen. Uwe Timms Held in seinem viel gelobten Roman „Rot“ aus dem Jahr 2001 ist so einer: Thomas Linde, Jahrgang 1945,… Read more »

Eine Kindheit ohne Janosch? Niemals!

      1 Kommentar zu Eine Kindheit ohne Janosch? Niemals!

Ein kleines Haus am Fluss, ein Schaukelstuhl, ein Wald, in dem man Pilze findet… Was will man mehr? Eigentlich nichts, doch der Duft von Bananen zieht Janoschs berühmteste Helden, den kleinen Bären und den kleinen Tiger, hinaus in die Welt. Panama, das Ziel ihrer Sehnsucht, erreichen sie zwar nie, dafür treffen sie nette Leute und finden am Ende doch tatsächlich… Read more »